Dienstag, 27. März 2012

#140- Vorstellungsgepräch


Also wie einige über Twitter und Facebook mitbekommen haben, hatte ich ja gestern ein  Vorstellungsgespräch. Bekam ja schon vor zwei Wochen eine Zusage in der stand, dass ich und 24 andere Bewerber am 27.März um 9 Uhr ins Altenheim kommen sollten. Zum Glück hatte ich schon mal ein Praktikum dort gemacht und wusste auch in welchen Raum wir müssen. Wir, weil S. aus meiner Klasse auch da war . Ich war komischerweise die Nacht davor gar nicht aufgeregt und konnte auch ganz gut schlafen, lag vielleicht daran weil es mein erstes Vorstellungsgespräch war. Wollte eigentlich gegen um 7 Uhr aufstehen um mich in Ruhe fertig zu machen, aber was war? Ich war schon um 5 wach und hatte dann auch keine Lust nochmal schlafen zu gehen. Also habe ich erst mal in Ruhe gefrühstückt, mich fertig gemacht, eben ein wenig geschminkt, die Haare gemacht und Piercings rausgenommen. Hab dann den Bus um kurz nach 8 genommen und war um halb 9 da. S.und ich wollten erst noch auf N. warten ( auch eine aus meiner Klasse) aber wir sind dann trotzdem schon mal rein gegangen, waren übrigens die einer der Ersten, was ja immer einen besseren Eindruck macht als zu spät zukommen.  Mussten dann noch auf die anderen Bewerber warten, die auch alle nach und nach ankamen.  Während des Wartens wurde ich dann doch ein wenig nervös aber es hielt sich sehr in Grenzen :) Um kurz nach 9 fingen wir dann an. Dachte erst wir würden alle rausgerufen und einzeln eben befragt aber das Vorstellungsgespräch verlief ganz anders.
 
Die Bewerber hatten sich für zwei Altenheime beworben, die eben zusammenarbeiten. Von den waren die Heimleiter da, dann die Schulleiterin der Berufschule Wesel und noch drei andere Damen, zwei von der Schule und eine aus einem Altenheim aus Rees.  Wir bekamen dann einen Plan für dem ganzen Tag und sollten uns in dreier Gruppen zusammen tun. Natürlich haben N. S.und ich uns sofort zusammen getan. Als erstes sollten wir uns gegenseitig kurz vorstellen. Dann wurde uns ein wenig von der Ausbildung erzählt und wie viele Azubis die nehmen. ImMoment schwanken sie zwischen 8 oder 12. Haben dann noch von dem theoretische Unterricht erzählt . Dann durften wir den Heimleitern und den drei Damen Fragen stellen. Ich wollte gerne wissen, ob man in der Ausbildung auch Nachtschichten machen kann und die meinten kann man schon, aber da kommen die Azubis selber von sich mit an und wenn dann auch nur im letzten Jahr.  Dann wollte ich noch wissen wie das mit den Schichten aussieht, also ob man eine Woche lang Frühdienst hat und die nächste Woche dann spät.  Dann wie viele Schüler in der Klasse sind, wären 30. Und wie viel man verdient.  Auch wenn das vielleicht oberflächlich klingt,  ich will die Ausbildung natürlich weil Altenpflegerin mein absoluter Traumjob ist und weil ich auch irgendwann man eigenes Geld verdienen möchte.  Dann mussten wir noch einen Fragebogen ausfüllen mit Fragen die viel mit Altenpflege und unserer Person zu tun hatten, ach und wir mussten in den dreier Gruppe noch zwei Fragen zusammen beantworten. Wir hatten eine so blöde Fragen über Sozialpolitik und haben da echt lange dran gesessen. Aber die dann aber gelöst bzw. wir haben das geschrieben was wir dachten, dass passt und so falsch war es dann wohl nicht :) Am Ende bekamen wir dann noch gesagt wann ungefähr die Zusage kommt.
Also ich bin mit einem neutralen Gefühl nach Hause gegangen.  Ich habe mein Bestes gegeben und mir jetzt zu viel Hoffnungen machen und nachher die Stelle nicht zu bekommen ist genauso scheisse wie, wenn ich jetzt die ganze Zeit rumheule und denke ich bekomme die eh nicht. Jetzt kann ich ja eh nur noch abwarten bis mitte April. Wäre aber dennoch toll, wenn ihr mir die Daumen drücken würdet : ) Will ja schon soooo lange eine Ausbildung zur Altenpflegerin beginnen. 

Gerade war ich noch bei meinem Tattowierer weil ich ja ein bzw zwei neue Tattoos wollte. Und oh man
er hatte so eine coole Idee.Muss aber noch ein geiles Motiv raus suchen und meldet sich dann bei mir.
Ich will nicht zu viel verraten aber es wird groß werde, die Stelle werden meine Füße sein und es wird einfach nur geil werden. Da bin ich mir ganz sicher :)

 
So und bevor ich es vergesse. Ich habe eine neue Haarfarbe und ich liebe sie. Ich finde sie passt einfach super zu mir und bis das rot rausgewachsen ist, werde ich mir meine Haare in dieser Farbe tönen. Nämlich in LILA <3 ;)  
Das Bild hab ich am Sonntag gemacht, war mit meinen Eltern in der Stadt (Verkaufsoffener Sonntag) Und hab da die Briller meiner Mama an ;) Ich finde Brille stehen mir :P Oder wie seht ihr das?


 Und Julie wollte gerne mal ein Bild von unserem Kaninchen Egon sehen und bevor ich das vergesse mache ich das doch mal in diesem, eh schon viel zu langem Post XD
Ja Egon mag Simple Plan ^^

In diesem Sinne
XoXo Tamy

Kommentare:

  1. Ich drück dir die Daumen dass es klappt :)

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück nochmal!
    Jetzt muss ich Egon nur noch in Farbe sehen, dann bin ich vollkommen zufrieden!

    AntwortenLöschen
  3. Ja mach das mal :D
    Freitag habe ich Zeit wie spät? So gegen 16 Uhr? Willst du irgendwo hin?

    AntwortenLöschen
  4. Die Haarfarbe steht dir echt dermaßen gut *.*

    AntwortenLöschen